Strahlen- und Spionage-Schutzfolie

Datensicherheit ist ein Thema, das jeden angeht! Gerade ­firmeninterne Daten sind oft hochsensibel und schützenswert. Ziel muss sein, Daten jeglicher Art in ausreichendem Maße gegen Verlust, Manipulationen und andere Bedrohungen zu sichern.

EDV-Anlagen, die Daten seriell übertragen, weisen ein messbares Signal ab, das Radiosendern ähnlich ist. Durch Hochleistungsantennen und Decoder-Prozessoren stehen somit der ­Industriespionage bei normalen Glasarten alle Fenster weit offen.

Unsere Tracon® Strahlen- und Spionage-Schutzfolie ­reduziert die Entfernung der möglichen Lauschangriffe von bis zu ­100 Metern auf max. drei bis vier Meter. Die abgestrahlte ­Radio-Energie wird somit um ca. 93 % reduziert.

Es gibt die Tracon® Strahlen- und Spionage-Schutzfolie in verschiedenen ­Varianten der Lichtdurchlässigkeit und Farbigkeit.